Blackmagic Design Announces New Audio and KeyKode Reader for Cintel Film Scanners – Press Release

PRESSEMITTEILUNG

21. Juli 2017

Blackmagic Design, ein Hersteller von professionellem audiovisuellem Equipment, der auf dem tschechischen und slowakischen Markt durch Syntex vertreten ist, hat ein neues optionales Zubehör Cintel Audio and KeyKode Reader für den Cintel Filmscanner auf den Markt gebracht, mit dem Audiospuren und KeyKodes zusammen mit der Bildkomponente des Films in Echtzeit erfasst werden können. Das neue Produkt ist ab sofort zu einem Preis von 85.725 CZK ohne MwSt. erhältlich

Mit dem neuen Cintel Audio- und KeyKode-Reader-Zubehör können auch die Tonspur des Films und die KeyKode-Informationen während des Scannens in hoher Qualität aufgezeichnet werden. Das Lesegerät ist mit einem Abspielkopf mit präziser Azimuteinstellung für magnetische Audiospuren von 16-mm-Material oder einem roten LED-Exciter sowie einer High-End-Optik für optische Audiospuren von 16/35-mm-Material in Form von Cyan-, Hochmagenta- und Metallic-Silber-Technologien ausgestattet. Das Ergebnis ist eine hervorragende Tonqualität und eine perfekte Synchronisation mit dem gescannten Bild. Ein Präzisionsbandträger korrigiert automatisch Schwankungen in der Vorschubgeschwindigkeit, um Ton mit minimaler Verzerrung aufzuzeichnen

Darüber hinaus können Sie mit dem Lesegerät die KeyKode-Informationen des gescannten Films speichern. Der KeyKode ist eine eindeutige Kennung für jedes Bild, und seine Aufzeichnung erleichtert die Nachbearbeitung des gescannten Materials erheblich

Blackmagic Cintel Film Scanner

Verfügbarkeit und Preis
Das Cintel Audio- und KeyKode-Lesegerät wird für 85.725 CZK ohne MwSt. angeboten

Pressefotos
Fotos von allen Blackmagic Design Produkten finden Sie unter www.blackmagicdesign.com/press/images

Über Blackmagic Design
Blackmagic Design-Produkte sind branchenführend in den Bereichen Videobearbeitung, digitale Kinokameras, Farbkorrektoren, Videoüberwachung, Signalumschalter, Disc-Recorder, Wellenform-Monitore und Filmrestaurierungssoftware für Film, Postproduktion und Fernsehen. Die Videoaufnahmekarten der DeckLink-Serie von Blackmagic Design haben eine Revolution in Sachen Qualität und Zugänglichkeit ausgelöst. Die DaVinci-Produktlinie für die Farbvideobearbeitung dominiert seit 1984 den Film- und Fernsehmarkt und wurde mit Emmy™ Awards, dem Fernsehäquivalent der Academy Awards, ausgezeichnet. Blackmagic Design entwickelt weiterhin innovative Produkte im Bereich der stereoskopischen Produktion und 4K-Videoverarbeitung. Blackmagic Design wurde von Spezialisten für Postproduktion und Videobearbeitung gegründet und hat Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Japan, Singapur und Australien. Weitere Informationen finden Sie unter www.blackmagicdesign.com

Über Syntex
Syntex, ein in Prag ansässiges Unternehmen, wurde 1994 gegründet, um Produkte und Lösungen für die Transkription von Computer-zu-Video-Animationen, Computergrafik, professionellen Schnitt und Videobearbeitung zu vertreiben. Sie gehört zu den Pionieren in der Tschechischen Republik und hat sich als zuverlässiger und starker Partner im Bereich der digitalen Bild- und Tonverarbeitung etabliert. Syntex widmet sich dem Vertrieb von Produkten, dem technischen Support und der Beratung in vielen Bereichen der Video- und Audioproduktion sowie der Postproduktion. Seit 1999 steht den Kunden in der Slowakei ein Tochterunternehmen mit Sitz in Bratislava, Slowakei, zur Verfügung. Syntex ist ein Distributor von Blackmagic Design Produkten für den tschechischen und slowakischen Markt. Siehe www.syntex.cz für weitere Informationen