Blackmagic Design Announces New ATEM Television Studio Pro HD – Press Release

PRESSEMITTEILUNG

28. April 2017

Blackmagic Design, Hersteller von professionellem audiovisuellem Equipment und auf dem tschechischen und slowakischen Markt durch Syntex vertreten, hat ein neues ATEM Television Studio Pro HD mit integrierter Steuerkonsole vorgestellt, das nicht nur für die Studioarbeit, sondern auch für Live-Auftritte konzipiert ist. Das ATEM Television Studio Pro HD bietet 8 Eingänge, Multi-View, Hilfs- und Hauptausgänge, analoge Audioeingänge, Kommunikationsfunktionen, zwei Mediaplayer mit Flash-Speicher, professionelle Interlacing- und DVE-Effekte und viele weitere Features! ATEM Television Studio Pro HD wird ab Mai dieses Jahres zum Preis von 56565 CZK ohne MwSt. im Handel erhältlich sein

ATEM Television Studio Pro HD kombiniert die Funktionen einer professionellen Steuerkonsole mit einem leistungsstarken Acht-Kanal-Overhead. Er verfügt über 4x SDI- und 4x HDMI-Eingänge mit voller Synchronisation, so dass bis zu acht verschiedene Signalquellen problemlos angeschlossen werden können: von Studiokameras mit SDI-Ausgängen über Consumer-Modelle mit HDMI-Schnittstelle bis hin zu Spielekonsolen und Computern. Das Gerät ist mit allen SD- und HD-Videoformaten bis zu 1080p60 kompatibel und bietet außerdem zwei analoge Audioeingänge, RS-422- und Ethernet-Schnittstellen, ein integriertes Netzteil und natürlich Programm- und Aux-Ausgänge. Außerdem gibt es eine Multiview-Vorschaufunktion für SDI- und HDMI-Ausgänge zur Überwachung aller Signalquellen und zur Vorschau der Ausgabe auf Monitoren oder TV-Bildschirmen, einschließlich Untertiteln, Audiometern usw

Das ATEM Television Studio Pro HD ist ein vielseitiges Gerät, das für die Bearbeitung von Fernsehsendungen und Sportübertragungen, die Erstellung von anspruchsvollen Blogs und Internet-Diskussionssendungen, die Bearbeitung der Videokomponente von Seminaren oder Konzerten usw. geeignet ist. Durch die Synchronisierung der einzelnen Eingänge ist das Umschalten von Videoquellen frei von Bildartefakten

In Synergie mit Blackmagic Studio Camera, Blackmagic Micro Studio Camera 4K, URSA Mini oder URSA Mini Pro ist auch eine nahtlose Fernsteuerung der Kameras gewährleistet, einschließlich Kommunikation mit Kamerastationen, Lichtsignalisierung, Farbkorrektur usw., ohne dass eine zusätzliche, redundante Verkabelung erforderlich ist. Die Kameras sind mit einem integrierten Farbkorrektor ausgestattet, der eine Ferneinstellung der Farbwiedergabe des Bildes ermöglicht - sei es die Farbanpassung einzelner Kameras oder kreative Anpassungen - direkt vom Overhead-Bedienfeld aus

ATEM Television Studio Pro HD kann auch über die mitgelieferte Mac OS- und Windows-Anwendung gesteuert werden, so dass mehrere Benutzer gleichzeitig angeschlossen werden können. So kann die Produktion einer Sendung leicht auf mehrere Operatoren aufgeteilt werden: Ein Benutzer kann für die Fernsteuerung der Kameras zuständig sein, ein anderer für die Tonmischung, das Einspielen und Ändern von Grafiken, das Umschalten von Videoquellen usw

Die Software-Steuerkonsole bietet eine intuitive Benutzeroberfläche mit separaten Bedienfeldern für die Medienverwaltung, die Mischung von Videoquellen, die Audiomischung und die Fernsteuerung von Kameras einschließlich Farbkorrektur. Das Switcher-Bedienfeld erinnert an eine echte Hardware-Konsole und ermöglicht das einfache Umschalten zwischen Videoquellen, die Einstellung von Überblendeffekten, Keying-Einheiten usw. Über das Medienfenster können Sie bis zu 20 RGBA-Standbilder durch Ziehen mit der Maus importieren und in den Overhead-Flash-Speicher hochladen, um sie in der Show zu verwenden. Die Audiosektion wird von einem virtuellen 10-Kanal-Mischpult dominiert, das eine komfortable Pegelanpassung aller Eingänge, auch der analogen, ermöglicht. Außerdem gibt es Audioanzeigen, Tasten zum Stummschalten von Kanälen oder zum Aktivieren der Funktion "Audio Follows Video" und vieles mehr

ATEM Television Studio Pro HD bietet darüber hinaus eine Vielzahl von Effekten, darunter Wischer und Einblendungen von Effekten in Sendequalität. Zeilensprung-Effekte können einfach per Tastendruck aktiviert werden. Die Palette der Overhead-Effekte umfasst 37 Interlaced-Effekte mit der Möglichkeit, Kanten, Farben, Richtung usw. anzupassen. Mit den integrierten 2D-DVE-Effekten können Sie die Größe und Position des Videos in Echtzeit ändern und benutzerdefinierte Grafiken importieren. Professionelle Bild-in-Bild-Effekte sind damit buchstäblich zum Greifen nah

Der integrierte Medienspeicher fasst bis zu 20 Bilder, die über zwei integrierte Mediaplayer genutzt werden können. Bei einem Flash-Speicher wird der Inhalt nicht gelöscht, wenn der Overhead ausgeschaltet wird. Dies macht es den Benutzern leicht, benutzerdefinierte Grafiken für geplante Sendungen zu erstellen. Der Overhead verfügt außerdem über eine vorgeschaltete Keying-Einheit, die in den Modi Chroma, Pattern, Shape und Linear arbeitet. Zwei nachgeschaltete Keying-Einheiten sorgen für eine nahtlose Integration von Grafiken und Logos in das bearbeitete Video. Ein externer HyperDeck Studio Mini-Videorecorder kann als Quelle für Grafikanimationen im ProRes 4:4:4:4-Format verwendet werden

Trotz seines tragbaren Designs ist das ATEM Television Studio Pro HD in der Lage, Live-Übertragungen in professioneller Qualität, einschließlich Effekten und Interlacing, vollständig zu verarbeiten. Die integrierte Konsole ist mit großen, hintergrundbeleuchteten Tasten zum Umschalten von Video- und Audioquellen, Tasten zum Aktivieren von Interlaces, zum Umschalten auf Schwarz, zum Keying, zur Medienwiedergabe usw. ausgestattet. Die Konsole verfügt außerdem über ein LCD-Display für die Vorschau der Show oder der Videoquellen sowie über Bedienelemente zum Einstellen der Geräteparameter und zum Navigieren durch die Menüs

Das Overhead-Menü von ATEM Television Studio Pro HD enthält auch eine Funktion für die Kommunikation (Talkback) mit Kamerastationen über die SDI-Schnittstelle. Für die Kommunikation werden die selten genutzten SDI-Audiokanäle 15 und 16 verwendet. Für die Kommunikation mit Reportern vor Ort wird eine Funktion angeboten, die die Stimme des Reporters aus dem Audiomaterial im SDI-Vorschau-Stream entfernt. Dadurch wird der Reporter nicht durch das Echo seiner eigenen Stimme gestört, das durch eine leichte Verzögerung des Signals entsteht

Blackmagic Design ATEM Television Studio Pro HD

Merkmale von ATEM Television Studio Pro HD

  • Professionelles Overhead mit integriertem Bedienfeld
  • Insgesamt 8 Eingänge (4x 3G-SDI und 4 x HDMI) inklusive Synchronisation
  • Unterstützt alle Videoformate von SD bis 720p, 1080i und 1080p60
  • 1x Multiview-Funktion zur Vorschau von 8 Videoquellen und der zu erstellenden Show
  • Speicher für bis zu 20 RGBA-Standbilder
  • TWO-Effekte mit Kanten- und Schattenanpassung
  • SMPTE-Interlacing, Wiping und andere Übergangseffekte
  • 1x vorgelagerter und 2x nachgelagerter Schlüssel
  • Vorschau auf dem integrierten LCD-Display anzeigen
  • Funktionen zum Mischen von Audiosignalen von allen Eingängen, einschließlich unabhängiger Audioeingänge
  • Symmetrische analoge Audioeingänge mit XLR-Anschlüssen
  • Interne Bildquellen einschließlich Schwarz, Farbbalken, zwei Farbgeneratoren und zwei Mediaplayer
  • Ethernet-Anschluss für den Anschluss an einen Computer, Mac OS- und Windows-Software
  • Kompatibel mit allen Hardware-Konsolen der ATEM Broadcast Control Panel Serie
  • Unterstützung für Synchronisation (Black Burst und HD-Tri-Sync Genlock-Eingang)


Verfügbarkeit und Preis
ATEM Television Studio Pro HD wird im Mai 2017 zum Preis von 56565 CZK (ohne MwSt.) im Handel erhältlich sein

Pressefoto
Fotos von allen Blackmagic Design Produkten finden Sie unter www.blackmagicdesign.com/press/images

Über Blackmagic Design
Die Produkte von Blackmagic Design sind branchenführend in den Bereichen Videobearbeitung, digitale Filmkameras, Farbkorrektoren, Videoüberwachung, Signalumschalter, Disc-Recorder, Wellenform-Monitore und Filmrestaurierungssoftware für die Film-, Postproduktions- und Fernsehindustrie. Die Videoaufnahmekarten der DeckLink-Serie von Blackmagic Design haben eine Revolution in Sachen Qualität und Zugänglichkeit ausgelöst. Die DaVinci-Produktlinie für die Farbvideobearbeitung dominiert seit 1984 den Film- und Fernsehmarkt und wurde mit Emmy™ Awards, dem Fernsehäquivalent der Academy Awards, ausgezeichnet. Blackmagic Design entwickelt weiterhin innovative Produkte im Bereich der stereoskopischen Produktion und 4K-Videoverarbeitung. Blackmagic Design wurde von Spezialisten für Postproduktion und Videobearbeitung gegründet und hat Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Japan, Singapur und Australien. Weitere Informationen finden Sie unter www.blackmagicdesign.com

Über Syntex
Syntex, ein in Prag ansässiges Unternehmen, wurde 1994 gegründet, um Produkte und Lösungen für die Transkription von Computer-zu-Video-Animationen, Computergrafik, professionellen Schnitt und Videobearbeitung zu vertreiben. Sie gehört zu den Pionieren in der Tschechischen Republik und hat sich als zuverlässiger und starker Partner im Bereich der digitalen Bild- und Tonverarbeitung etabliert. Syntex widmet sich dem Vertrieb von Produkten, dem technischen Support und der Beratung in vielen Bereichen der Video- und Audioproduktion sowie der Postproduktion. Seit 1999 steht den Kunden in der Slowakei ein Tochterunternehmen mit Sitz in Bratislava, Slowakei, zur Verfügung. Syntex ist ein Distributor von Blackmagic Design Produkten für den tschechischen und slowakischen Markt. Siehe www.syntex.cz für weitere Informationen.